Martina Kunz-Wende


Über Martina Kunz-Wende

Martina Kunz-Wende, geb. 1961 in Düsseldorf

1984 Abschluss FH Köln Dipl. Sozialarbeiterin

Seit meiner Schulzeit fasziniert mich die Aquarellmalerei, die ich bei dem Kaarster Künstler Walter Urbach in Kursen intensiv erarbeiten konnte. Während  der Familienphase war ich in der Erwachsenenbildung tätig und habe mit Pappmache und Beton gearbeitet.

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich wieder mit der Aquarellmalerei und konnte bei
Walter Urbach, Kaarst
Renate Linnemeier Künstlerin , Neuss
Veronika Roder Künstlerin, Neuss
Gerard Hendriks Künstler, Niederlande
Jutta Höfs Künstlerin , Mönchengladbach
Andreas Mattern, Boesner  Düsseldorf
verschiedene Workshops und Kurse besuchen.

Wobei mich nach einigen  Versuchen mit anderen Techniken doch die Aquarellmalerei am
meisten fasziniert.





Ausstellungen

Verschiedene Gruppenausstellungen:
Alte Pampus Schule Kaarst-Büttgen 2010
Ausstellung Rathhaus Kaarst  2012 u. 2014
Romaneum Neuss 2015

Einzelausstellung:
Johanniter Stift Kaarst 2015
Niederrhein Klinik Korschenbroich

Seit 2014 Mitglied im Künstlerverein Spektrum 76 , Teilnahme an verschiedenen Ausstellungen